10 neue Flüge von Deutschland nach Dominikanische Republik

Flüge von Deutschland nach Dominikanische Republik

Flüge von Deutschland nach Dominikanische Republik

10-neue-fluge-von-deutschland-nach-dominikanische-republik

BERLIN, Deutschland. Touristenankünfte in die Dominikanische Republik weiterhin mit dem Zusatz von zehn neuen Flüge in die Karibik Ziel aus mehreren deutschen Städten zu stärken.

Diese Operationen stammen aus der Hand von DER Touristik Reiseveranstalter mit zwei wöchentlichen Flügen, während Anex-Tour drei Fahrten im Sommer dieses Jahres und fünf für den Winter von 2018 gemacht.

Die deutschen Reiseveranstalter DER Touristik garantiert die Ankunft eines wöchentlichen Flug nach Flughafen El Catey, von der deutschen Stadt Frankfurt am Main, und eine andere nach Puerto Plata, von Dusseldort starten, in Flugzeugen mit einer Kapazität für 268 Passagiere.

Die Aussagen wurden auf einer Pressekonferenz im Rahmen der 51. Auflage der ITB Berlin 2017 vom stellvertretenden Minister für Tourismus, Fausto Fernández, zusammen mit Petra Cruz, Direktorin des Tourismusbüros (OPT) in Deutschland angeboten und Europa; und Joel Santos, Präsident der Vereinigung der Hotels und Tourismus der Dominikanischen Republik (ASONAHORES).

Fernandez sagte, dass dieser Vorgang zu 100% Charter Samana, DER Touristik erneut sein starkes Engagement für das Ziel Dominikanische Republik demonstriert.

Dieses neue Engagement im deutschen Markt für die Nordregion, bekannt für seine „Ökotourismus“, um den Erfolg der Marketing-Strategie Mitur bestätigt und unterstreicht damit den Reichtum der Regionen, die Vielfalt des Angebots und encumbrando ein Ziel dass „hat sie alle“.Dominikanische Republik Playas

Das T. O. DER Touristik (ITS mit ihren Marken, Travelix, Jahn Reisen, Dertour und Meier Weltreisen) ist die dritte deutsche Reiseveranstalter, in Bezug auf das Volumen der Kunden in die Dominikanische Republik.

Während die deutschen Reiseveranstalter Anex Tour, mit Ihrer Fluggesellschaft Air Azur, entschied sich für die Dominikanische Republik als erstes Langstreckendestination für ein nachhaltiges Wachstum in der Ausgabe der deutschen Touristen in die Karibik Land

Der neue Reiseveranstalter Anex-Tour besitzt die Fluggesellschaft „AZUR AIR“ und wird den Betrieb von April 2017 auf drei Flüge von Deutschland nach Dominikanische Republik direkt, in Boing 767-300 Flotte mit einer Gesamtkapazität von 330 Passagieren starten.

Fernandez sagte, die neuen deutschen Reiseveranstalter mit Sitz in der Stadt Düsseldorf, bietet All-inclusive-Pakete.

Er sagte, die Flüge werden von der internationalen Flughafen Punta Cana (PUJ), Montag und Mittwoch von Flughafen Düsseldorf International (DUS) durchgeführt werden, während Freitag werden vom Flughafen in Berlin-Schönefeld (SXF) durchgeführt werden.

Der Beamte sagte, dass diese Operation beinhaltet eine „Belastungsfaktor“ von 80% zu berechnen, die pro Woche 790 Passagiere transportiert werden, das entspricht 20 000 200, für ca. 8% weitere deutsche Touristen bis Dezember 2017.

Er stellte ferner fest, dass zusätzlich zu diesen drei Flüge im Sommer dieses Jahres, fünf im Winter 2018 aufgenommen werden.

Er fügte hinzu, dass Anex-Tour wird die Planung sieben Touristenziele in der Dominikanischen Republik sind Santo Domingo, La Romana, Bayahibe, Punta Cana, Bavaro Beach Cap Cana und Uvero Alto.

Unter den Angebote hat es 46 Hotels, davon 24 5-Sterne haben.

Nach offiziellen Angaben aus dem Ministerium für Tourismus der Flüge von Deutschland nach Dominikanische Republik 24.626 deutsche Touristen wurden im Januar 2017 die Nummer eins in Europa bei den Einnahmen Seit diesem Land registriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.