Barahona Hotel

Barahona Die „Perle des Südens“

Barahona Die „Perle des Südens“ Einlegen der Batterien dieses. Zunehmend erkennt, wie wichtig die Entwicklung des Tourismus von esta Ort.

Barahona, vom SUS erkannt Die Tourist Möglichkeiten Von diesem Freitag öffnete die Türen zu, dass durch die erwarteten Fortschritte in dieser Stadt Sektor ist markiert.

Barahona haben nun die Möglichkeit von Riches sein Volk durch die Bemühungen des Tourismus-Cluster in der Provinz Projizieren. Es ist das erste Mal, dass das Schicksal in der Realisierung von Messen beteiligt ist, dienen ein Schritt nicht nur Beziehungen zwischen Unternehmern des Sektors zu stärken, sondern auch ermöglichen, stellen die einzigartigen Erfahrungen, die dort leben können.

Dieses Ziel einen Vorteil gegenüber anderen hat f das Land, wurde nicht so genutzt, Weltraumtouristen für ausländische und lokale Bereitstellung von Neugier Was bietet wirklich sehen zu entzünden.

Barahoa Dominikanische Republik

Wie für den Süden, Barahona (Nahe bei Pedernales) ist es das bekannteste touristically Lage auf nationaler Ebene. Als Orte des Paradieses, Los Patos, Santa Cruz und San Rafael wurden bereits zwischen Lieb Dominicanos Reise positioniert.

Dieser Blick wird von den Behörden bekannt und nun mit dem Berg-Messe namens „Discover Barahóna und Promotion an der Zielpfad Absatz v erstellt wird, um die erwartete tan nachhaltige Entwicklung im Süden erreichen.

Als Hoffnung so Barahona werden Weitere Ziele nicht hinter sich gelassen und die Initiative Ihre FÖRDERN Sehenswürdigkeiten verbinden.

 

Barahona, im südwestlichen Teil der Dominikanischen Republik, 190 km von Santo Domingo, Barahona hat eine beeindruckende Vegetation, wie keine andere Del Sur Pueblo hat. Es ist besessen von den schönsten Gegenden der Costa im ganzen Land und ist der einzige Ort, wo Strände, Berge und Flüsse zusammenkommen, zwischen den drei eine perfekte Kombination bilden unvergessliche Momente zu leben.

Dennoch bleiben Virgin Strände, Flüsse und Berge, viele Besuch Dominikaner und Ausländer OBWOHL Bürger, immer noch, was viel zu entdecken bleibt.

Barahona besitzt einen schönen Strand Quemaito, genannt für die Wärme des Wassers und weichen Kies genannt. Es liegt nur eine etwa 10 Kilometer von der Stadt und hat zwei etwa lange Kilometer. Wie die meisten Strände esta Bereich, esta eifersüchtig von einem riesigen grünen Berg bedeckt und dabei schöne cocotal UN.

Ist San Rafael Auch die UN schöne Stadt gastfreundliche Menschen. Diese gleichen Namen seiner warmen und schönen Strand nimmt, wie Do Rio übrigens SOLCHE SE ist die einzige im Land mehr als 100 Jahren fließen UN ununterbrochenen Betrug zu bleiben, ein durch die beeindruckende Berg Que Es handelt sich hierbei

Flüsse in Barahona

Der Direktor ist der Yaque del Sur Fluss, die man wenige Kilometer nördlich der Stadt Barahona fließt. Die zweite Bedeutung des Flusses in der Provinz ist die Nizaíto. Andere Flüsse von kurzer Hub, Sohn El Palomino, Bahoruco, San Rafael, Sito und Los Patos. Laguna de Rincón oder Cabral wird durch die Barahona und Independencia Provinzen geteilt. Bisher existierte Las Lagunas und Ritter Pescadería aber getrocknet wurden und praktisch verschwunden; Sie wurden für die Landwirtschaft und Viehzucht abgelassen.

Gebirge

Ein großer Teil der Provinz in seinem westlichen Teil, ESTA von der Sierra de Bahoruco besetzt. Auch ist die Sierra Martin Garcia, an der Grenze zu Azua das östliche Ende der Sierra de Neiba und La Loma Salz und Gips.

Barahona Die -Perle des Südens-

Playas de Barahona

Autobahn 44 entlang der Riviera bietet uns Barahona UN einzigartige und spektakuläre Landschaft in der Dominikanischen Republik. Auf der einen Seite den üppigen Regenwald der Sierra de Bahoruco und andere Strände, das türkisfarbene Wasser der Karibik Auf diesem Weg übersehen. Juan Esteban, Bahoruco, Enriquillo adj Paradies und sind nur einige der Fischerdörfer an der Küste sind.

Die wichtigsten Strände sind San Rafael, die Quemaito, Saladilla, Enten und Paradies. Die San Rafael ist der größte. Sein Wasser ist mutig und Jugendliche haben Spaß mit dem Kommen und Gehen der Wellen. Der San Rafael River fließt in den Strand. Seine kalten Wasser sind gestaut schöne glitzernde Pools zu bilden, die ein erfrischendes Bad verursachen.

 

Sierra de Bahoruco und Regenwald

Wichtige Wälder und Parks in der Sierra de Bahoruco entfernt. Die Aussicht und die Landschaft von hier sind spektakulär. Große Berge blicken auf das Meer und Blick auf das Meer genießen von ihnen ein besonderes Gefühl ist. Es gibt schöne Aussicht aus dem Paradies Mirador und Via Cabral-Polo, die biologische Reserve Pater Miguel Domingo Fuertes Donald Dodd-Nationalpark, Teil des Nationalen Systems von Schutzgebieten.

Eine der beliebtesten Attraktionen in Barahona ist der magnetische Pol. Es ist in dem Abschnitt verbindet die Ortschaften Las Auyamas und Polo, wo man einen mysteriösen Auto einen Hügel hinauf mit dem Motor und ohne dass jemand Push sehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.